de en
Nexia Ebner Stolz

Themen

Corporate Finance - Due Diligence

In Due-Di­li­gence-Pro­zes­sen schaf­fen wir Trans­pa­renz und be­ur­tei­len kom­plexe fi­nan­zi­elle, steu­er­li­che und recht­li­che Verhält­nisse von Un­ter­neh­men so­wie de­ren Markt- und Wett­be­werbs­po­si­tio­nie­rung. So können Chan­cen und Ri­si­ken an­ge­mes­sen be­wer­tet wer­den.

Für den Käufer ist die Due Di­li­gence die ab­schließende Ver­pro­bung der bei der Be­wer­tung ge­trof­fe­nen An­nah­men vor Ab­gabe ei­nes ver­bind­li­chen Kauf­preis­an­ge­bots.

Der Verkäufer stellt durch die Be­reit­stel­lung von verläss­li­chen Ver­kaufs­do­ku­men­ten, wie z. B. einem Ven­dor-Due-Di­li­gence-Be­richt, eine si­chere und ef­fi­zi­ente Trans­ak­tion si­cher.

Seite von
nach oben