de en
Nexia Ebner Stolz

Unternehmen

Dr. Henrik Sundheimer, LL.M.

Steuerberater

Dr. Henrik Sundheimer, Steuerberater, Partner bei Ebner Stolz Bonn und Siegen

Kontakt

henrik.sundheimer@ebnerstolz.de

Standort Bonn
Joseph-Schumpeter-Allee 25
53227 Bonn

Tel. +49 228 85029-229
Fax +49 228 85029-10

Standort Siegen
Hohler Weg 3
57072 Siegen

Tel. +49 271 66056-44
Fax +49 271 66056-24

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Steu­er­li­che Struk­tu­rie­rungs- und Ge­stal­tungs­be­ra­tung
  • Steu­er­li­che Trans­ak­ti­ons­be­ra­tung
  • Un­ter­neh­mens­nach­folge
  • In­ter­na­tio­na­les Steu­er­recht

Branchen

  • Im­mo­bi­lien
  • Pro­du­zie­ren­des Ge­werbe
  • Me­dien

Werdegang

  • 2006-2010 Stu­dium der Be­triebs­wirt­schafts­lehre an der Uni­ver­sität zu Köln
  • 2010-2014 Steu­er­as­sis­tent bei ei­ner Big Four-Ge­sell­schaft in Düssel­dorf
  • 2012 LL.M.
  • 2014 Be­stel­lung zum Steu­er­be­ra­ter
  • 2014-2018 Steu­er­be­ra­ter und Pro­ku­rist bei ei­ner Big Four-Ge­sell­schaft in Köln
  • 2018-2019 Steu­er­be­ra­ter bei ei­ner mit­telständi­schen WP-/StB-Ge­sell­schaft im Raum Ko­blenz
  • 2019 Pro­mo­tion
  • Seit 2019 Part­ner bei Eb­ner Stolz
  • Seit 2019 Lehr­be­auf­trag­ter für Be­triebs­wirt­schaft­li­che Steu­er­lehre an der Uni­ver­sität Sie­gen

Publikationen

  • Steu­er­wirk­sam­keit von Teil­wert­ab­schrei­bun­gen auf Dar­le­hen - An­wen­dung des § 1 AStG im Lichte des BMF-Schrei­bens v. 29.3.2011, DStR 2011, S. 2021-2027 (zu­sam­men mit Ma­nuel Te­schke und Dirk Lang­kau)
  • Bi­lan­zie­rung von Spie­ler­laub­nis­sen im Profi-Fußball vor dem Hin­ter­grund des BFH-Ur­teils v. 14.12.2011 (FR 2012, 213), FR 2012, S. 1137-1144 (zu­sam­men mit Ma­nuel Te­schke und Jens Knip­ping)
  • Teil­wert­ab­schrei­bung von Spie­ler­laub­nis­sen im Pro­fifußball, DB 2012, Heft 36/2012, M 10-M 12 (zu­sam­men mit Ma­nuel Te­schke und Jens Knip­ping)
  • Ver­mei­dung der Auf­de­ckung stil­ler Re­ser­ven bei der Über­tra­gung/Überführung von Wirt­schaftsgütern un­ter Berück­sich­ti­gung ak­tu­el­ler Ent­wick­lun­gen, Ubg 2014, S. 409-414 (zu­sam­men mit Ma­nuel Te­schke und Chris­toph Tho­len)
  • Be­triebs­auf­spal­tung: Teil­ent­gelt­li­che Über­tra­gung ein­zel­ner Wirt­schaftsgüter - Bei­tritts­auf­for­de­rung an das BMF - Der GmbH-Kom­men­tar, GmbHR 2014, S. 888-890 (zu­sam­men mit Bernd Kel­ler)
  • Or­gan­schaft: Keine Hin­zu­rech­nung von nicht ab­zugsfähi­gen Be­triebs­aus­ga­ben auf­grund (ausländi­scher) Di­vi­den­den in­ner­halb der ge­wer­be­steu­er­li­chen Or­gan­schaft - Der GmbH-Kom­men­tar, GmbHR 2014, S. 1118-1120 (zu­sam­men mit Uwe De­mel)
  • Un­ent­gelt­li­che Über­tra­gung ei­nes Mit­un­ter­neh­me­ran­teils nach Veräußerung von Son­der­be­triebs­vermögen -  An­mer­kung zum Ur­teil des BFH vom 09.12.2014 - IV R 29/14, DB 2015, S. 708-710 (zu­sam­men mit Bernd Kel­ler)

Persönliche Leidenschaften

Rei­sen, Ski­fah­ren, 1. FC Köln, Schall­plat­ten

Wer auf an­dere Leute wir­ken will, der muss erst ein­mal in ih­rer Sprache mit ih­nen re­den. (Kurt Tucholsky)