de en
Nexia Ebner Stolz

Unternehmen

Dr. Sebastian Hölscher

Steuerberater

Dr. Sebastian Hölscher, Steuerberater, Ebner Stolz, Holzmarkt 1, 50676 Köln

Kontakt

sebastian.hoelscher@ebnerstolz.de

Standort Köln
Holzmarkt 1
50676 Köln

Tel. +49 221 20643-237
Fax +49 221 20643-123

Tätigkeitsschwerpunkte

  • In­ter­na­tio­na­les Steu­er­recht
  • Steu­er­li­che Be­ra­tung von Um­struk­tu­rie­run­gen
  • Lau­fende steu­er­li­che Be­treu­ung von Un­ter­neh­mens­grup­pen

Branchen

  • Pro­du­zie­ren­des Ge­werbe
  • Han­del

Werdegang

  • 2000 - 2004 Stu­dium der Be­triebs­wirt­schafts­lehre in Bo­chum und Man­ches­ter
  • 2004 - 2005 „Mas­ter of In­ter­na­tio­nal Ta­xa­tion“ an der Uni­ver­sität Ham­burg
  • 2005 - 2008 Tätig­keit bei ei­ner Big Four-Ge­sell­schaft in Düssel­dorf und Lon­don
  • 2008 Be­stel­lung als Steu­er­be­ra­ter
  • 2009 - 2014 Tätig­keit als Steu­er­be­ra­ter bei ei­ner steu­er­zen­trier­ten Kanz­lei in Bonn
  • 2012 Pro­mo­tion an der Hein­rich-Heine-Uni­ver­sität Düssel­dorf (Lehr­stuhl Prof. Förs­ter)
  • Seit 2014 Tätig­keit als Steu­er­be­ra­ter bei Eb­ner Stolz in Köln, seit 2017 als Part­ner

Publikationen

Ent­wurf des Ab­zug­steu­er­ent­las­tungs­mo­der­ni­sie­rungs­ge­set­zes - Ver­schärfung der deut­schen Anti-Treaty- und Anti-Di­rec­tive-Shop­ping-Re­ge­lun­gen des § 50d Abs. 3 EStG“, ISR 2021, Heft 4, S. 156 (mit Dr. Da­niel Zöller und Dr. Pia Voß)

Die Be­steue­rung grenzüber­schrei­ten­der Funk­ti­ons­ver­la­ge­run­gen in: Go­sch/Gro­therr/Berg­mann: Steu­er­pla­nung und Com­pli­ance, 2020

Son­der­aus­ga­ben­ab­zug für Al­ters­vor­sor­ge­auf­wen­dun­gen bei steu­er­freiem Ar­beits­lohn aus der Schweiz, FR 2020, S. 645 (Festheft Prof. Dr. Ul­rich Prinz zum 65. Ge­burts­tag).

Mit­au­tor in: Win­ter (Hrsg.), Be­ra­tungs­pra­xis GmbH & Co. KG, Köln 2017

Teil­wert­be­rich­ti­gun­gen von Dar­le­hens­for­de­run­gen ge­gen ausländi­sche ver­bun­dene Un­ter­neh­men – eine Be­stands­auf­nahme, Ubg 2016, S. 72
 
An­mer­kun­gen zu den Nicht-An­wen­dungs­er­las­sen vom 30.03.2016, IStR 2016, S. 350
 
Steu­er­bi­lan­zi­elle Be­wer­tung von Ver­bind­lich­kei­ten in Schwei­zer Fran­ken, DStR 2015, S. 1401
 
Ver­schmel­zun­gen zwi­schen Dritt­staa­ten-Körper­schaf­ten, Der Be­trieb 2014, S. 1579
(ge­mein­sam mit Dr. Tho­mas Curdt)
 
An­mer­kun­gen zum BFH-Ur­teil v. 12.06.2013, I R 47/12, IStR 2013, S. 879
 
An­wen­dungs­be­reich des § 12 Abs. 3 KStG – Dar­stel­lung an­hand von Fall­bei­spie­len, IStR 2013, S. 747
 
Reich­weite der Veräußerungs­fik­tio­nen des KStG und des Um­wStG, Ubg 2012, S. 729
(ge­mein­sam mit Prof. Dr. Guido Förs­ter)
 
Die grenzüber­schrei­tende Ver­le­gung der Ge­schäfts­lei­tung - Er­trag­steu­er­li­che Chan­cen und Ri­si­ken für Ka­pi­tal­ge­sell­schaf­ten, Ber­lin 2012 (aus­ge­zeich­net mit dem „Förder­preis In­ter­na­tio­na­les Steu­er­recht“ der Bun­des­steu­er­be­ra­ter­kam­mer)

Persönliche Leidenschaften

Klas­si­sche Mu­sik, Ko­chen, Fa­mi­lie

Un­vergäng­li­che Werte un­ter­lie­gen kei­nen Kurs­schwan­kun­gen (Sta­nislaw Jerzy Lec)