de en
Nexia Ebner Stolz

Unternehmen

Dr. Sven Christian Gläser

Rechtsanwalt, Steuerberater

Dr. Sven Christian Gläser, Steuerberater, Rechtsanwalt, Ebner Stolz, Kronenstraße 30, 70174 Stuttgart

Kontakt

sven.glaeser@ebnerstolz.de

Standort Stuttgart
Kronenstraße 30
70174 Stuttgart

Tel. +49 711 2049-1411
Fax +49 711 2049-1490

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Steu­er­recht­li­che Be­ra­tung mit­telständi­scher Un­ter­neh­men und Un­ter­neh­mens­grup­pen
  • Na­tio­nale und in­ter­na­tio­nale Um­struk­tu­rie­run­gen
  • Be­glei­tung von Be­triebsprüfun­gen, Rechts­be­helfs-, Klage- und Re­vi­si­ons­ver­fah­ren
  • In­ter­na­tio­na­les Steu­er­recht, ins­be­son­dere Außen­steu­er­recht
  • Ver­fah­rens­recht
  • Steu­er­straf­recht

Branchen

  • Au­to­mo­tive
  • Ver­lags­we­sen
  • Fi­nance

Werdegang

  • Stu­dium der Rechts­wis­sen­schaf­ten in Hei­del­berg
  • Tätig­keit in ei­ner in­ter­na­tio­na­len An­walts­so­zietät in New York und Köln
  • Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter am In­sti­tut für Fi­nanz- und Steu­er­recht der Uni­ver­sität Hei­del­berg
  • Vier Jahre Sach­ge­biets­lei­ter in der Steu­er­ver­wal­tung Ba­den-Würt­tem­berg
  • 2006 Pro­mo­tion zum Dr. iur.
  • 2008 Be­stel­lung als Steu­er­be­ra­ter

Mitarbeit in Fachgremien

  • Mit­glied der Ar­beits­gruppe "Fa­mi­li­en­ge­sell­schaf­ten" des IDW
  • Re­gelmäßiger Re­fe­rent bei Ver­an­stal­tun­gen des DAI und des IDW

Publikationen

  • Die BFH-Recht­spre­chung zu un­be­si­chert im Kon­zern be­ge­be­nen Dar­le­hen nach dem Be­schluss des BVerfG vom 04.03.2021 (mit Dr. Da­niel Zöller), Fi­nanz-Rund­schau, Heft 13/2021, S. 628 ff
  • Fra­gen zur neuen BFH-Recht­spre­chung zum Rück­halt im Kon­zern und zu un­be­si­chert im Kon­zern be­ge­be­nen Dar­le­hen (mit Dr. Da­niel Zöller) - ISR 2020, S. 79
  • Der Ver­an­las­sungs­zu­sam­men­hang in § 34c Abs. 1 Satz 4 EStG - pra­xis­re­le­vante Über­le­gun­gen im Lichte ak­tu­el­ler fi­nanz­ge­richt­li­cher Recht­spre­chung - ISR 2019, S. 313
  • Neues BMF-Schrei­ben zu § 8c KStG - Was lange währt, wird end­lich gut? (mit Dr. Da­niel Zöller), BB 2018, 87
  • Die Ver­tei­lung des Ge­wer­be­steuer-Mess­be­trags nach § 35 Abs. 2 EStG bei un­terjähri­gem Ge­sell­schaf­ter­wech­sel, BB 2017, 987
  • Zum Verhält­nis von Schach­tel­strafe und Hin­zu­rech­nungs­be­steue­rung - An­mer­kun­gen zum Ur­teil des FG Bre­men v. 15.10.2015, IStR 2016, 870
  • We­sent­li­che Neue­run­gen in der AO nach dem Ge­setz zur Mo­der­ni­sie­rung des Be­steue­rungs­ver­fah­rens, DStR 2016, 1577
  • Um­struk­tu­rie­run­gen und grenzüber­schrei­tende Re­inves­ti­tio­nen: Prak­ti­sche Aus­wir­kun­gen des Steuerände­rungs­ge­set­zes 2015 für Un­ter­neh­men, BB 2016, 663
  • Die Hin­zu­rech­nungs­be­steue­rung nach dem BFH-Ur­teil vom 11.3.2015 - Eine Be­stands­auf­nahme, ISR 2015, 233
  • Ab­gel­tung­steuer bei An­gehöri­gen-Dar­le­hen: Be­griff der ab­so­lu­ten fi­nan­zi­el­len Abhängig­keit, BB 2015, 1632
  • Bun­des­re­gie­rung be­schließt Nach­trag zum Zoll­ko­dex­AnpG - Neue Kon­zern­klau­sel in § 8c KStG und Ver­schärfun­gen im Um­wand­lungs­steu­er­ge­setz, BB 2015, 1117
  • Der Be­griff der na­he­ste­hen­den Per­son im Sinne des § 32d EStG, DStR 2015, 497
  • Gren­zen­lose Pflicht zur Ver­rech­nungs­preis­do­ku­men­ta­tion? - An­mer­kun­gen zum BFH-Ur­teil vom 10.4.2013, I R 45/11, IStR 2014, 99