de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät EMZ Partners beim Erwerb der FotoFinder Systems GmbH

  • EMZ Part­ners er­wirbt eine Mehr­heits­be­tei­li­gung an der Fo­to­Fin­der Sys­tems GmbH
  • Die Fo­to­Fin­der ist ei­ner der führen­den An­bie­ter von Vi­sua­li­sie­rungs­tech­no­lo­gie für Haut­krebsfrüher­ken­nung und Ästhe­tik
  • Eb­ner Stolz un­terstützt die Trans­ak­tion käufer­sei­tig im Rah­men ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence

Ham­burg, 12. April 2022 - Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz stand dem Pri­vate Equity In­ves­tor EMZ Part­ners (EMZ) im Rah­men ei­nes An­teil­ser­werbs an der Fo­to­Fin­der Sys­tems GmbH (Fo­to­Fin­der) be­ra­tend durch die Er­stel­lung ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence zur Seite.

Fo­to­Fin­der mit Sitz in Bad Birn­bach wurde 1991 durch Ru­dolf Mayer gegründet. Ge­mein­sam mit des­sen Sohn und Co-Gründer An­dreas Mayer ent­wi­ckelte sich das baye­ri­sche Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men zu einem der welt­weit führen­den An­bie­ter von Vi­sua­li­sie­rungs­tech­no­lo­gie für Haut­krebsfrüher­ken­nung und Ästhe­tik. Ne­ben dem Kern­markt in Deutsch­land und der DACH-Re­gion ist das Un­ter­neh­men in über 90 Ländern tätig. Fo­to­Fin­der bie­tet Pro­dukte und Dienst­leis­tun­gen für Der­ma­to­lo­gen, der­ma­to­lo­gi­sche Kli­ni­ken, Kran­kenhäuser, Scree­ning-Zen­tren und For­schungs­in­sti­tute an.

EMZ wurde 1999 gegründet und ist eine un­abhängige Part­ner­schaft, die auf Trans­ak­tio­nen an der Seite von Gründern, Ei­gentümern und Ma­na­gern spe­zia­li­siert ist, die einen erb­li­chen An­teil oder den Mehr­heits­an­teil an einem Un­ter­neh­men be­sit­zen oder an­stre­ben.

Ge­mein­sam mit dem (rück-)be­tei­lig­ten Ma­nage­ment­team will EMZ als star­ker Part­ner die Wachs­tumspläne von Fo­to­Fin­der ak­tiv un­terstützen und vor­an­trei­ben.

Team Eb­ner Stolz: Mar­kus Schmal (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner), Alex­an­der Roocks, Marco Görlin­ger, Ra­ma­zan Aksoy (alle Fi­nan­cial Due Di­li­gence), To­bias Ba­ke­berg und Si­mon Birsch­kus (beide Tax Due Di­li­gence)

Pressekontakt

Ja­nina Nußbaumer
Eb­ner Stolz
Ridler­straße 57
80339 München
Tel. +49 711 2049-2956
ja­nina.nuss­baumer@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Mar­kus Schmal
Eb­ner Stolz
Lud­wig-Er­hard-Straße 1
20459 Ham­burg
Tel. +49 40 37097-175
mar­kus.schmal@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deut­sch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.800 Mit­ar­bei­ten­den in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche
In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 750 Büros ver­tre­ten.

nach oben