de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz unterstützt ECM bei der Beteiligung an der Intermate Group

  • Der von ECM Equity Ca­pi­tal Ma­nage­ment GmbH ver­wal­tete Fonds Ger­man Equity Part­ners V be­tei­ligt sich an In­ter­mate und wird die Wei­ter­ent­wick­lung des Un­ter­neh­mens ak­tiv be­glei­ten
  • Die Un­ter­neh­mensgründer blei­ben we­sent­lich be­tei­ligt
  • Eb­ner Stolz be­glei­tet die Trans­ak­tion käufer­sei­tig mit ei­ner Fi­nan­cial so­wie Tax Due Di­li­gence

Stutt­gart, 14. Fe­bruar 2022 - Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz hat die un­abhängige Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft ECM Equity Ca­pi­tal Ma­nage­ment GmbH (ECM) käufer­sei­tig bei der Be­tei­li­gung an der In­ter­mate Group (In­ter­mate) durch den Fonds Ger­man Equity Part­ners V be­ra­ten.

Die von ECM ver­wal­te­ten Fonds in­ves­tie­ren seit 1995 in mit­telständi­sche, wachs­tums- und wett­be­werbs­starke Un­ter­neh­men im deutsch­spra­chi­gen Eu­ropa. Hier­bei bringt ECM langjährige Er­fah­rung und ein ho­hes persönli­ches En­ga­ge­ment in die Wei­ter­ent­wick­lung und das Wachs­tum der je­wei­li­gen Un­ter­neh­men mit ein.

Die In­ter­mate Group zählt mit über 110 Mit­ar­bei­ten­den zu den führen­den Full Ser­vice So­cial Me­dia- und In­flu­en­cer-Agen­tu­ren in der DACH-Re­gion. Der Fo­kus der Agen­tur liegt in da­ten- und per­for­mance­ge­trie­be­nen Kam­pa­gnen auf den gängi­gen So­cial Me­dia-Platt­for­men, wel­che mit der ei­ge­nen Pro­duk­ti­ons­firma True­ma­tes, Con­tent Stu­dios und ei­ner ho­lis­ti­schen, ei­gens ent­wi­ckel­ten In­flu­en­cer-Tech­no­lo­gie rea­li­siert wer­den. In­ter­mate bie­tet da­bei Leis­tun­gen ent­lang der ge­sam­ten Wert­schöpfungs­kette auf So­cial Me­dia aus ei­ner Hand an: In­flu­en­cer-Kam­pa­gnen, Crea­tor-zen­trier­tes So­cial Me­dia Ma­nage­ment, Con­tent Pro­duc­tion und Per­for­mance Ads.

Die Be­tei­li­gung von ECM er­folgt über den Fonds Ger­man Equity Part­ners V und be­inhal­tet die ak­tive Un­terstützung von In­ter­mate bei der Wei­ter­ent­wick­lung des Un­ter­neh­mens mit Fo­kus auf Er­schließung neuer Ge­schäfts­fel­der so­wie In­ter­na­tio­na­li­sie­rung. Die Gründer blei­ben we­sent­lich be­tei­ligt und wer­den In­ter­mate als ge­schäftsführende Ge­sell­schaf­ter auch künf­tig führen und wei­ter­ent­wi­ckeln.

Eb­ner Stolz hat ECM im Rah­men der Trans­ak­tion um­fas­send mit ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence un­terstützt.

Team Eb­ner Stolz: Ar­mand von Al­berti (Ge­samt­pro­jekt­ver­ant­wor­tung, Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner Fi­nan­cial Due Di­li­gence), An­ge­lika Römhild, Con­stan­tin Stock, Tho­mas Kro­cken­ber­ger (alle Fi­nan­cial Due Di­li­gence), To­bias Ba­ke­berg (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner Tax Due Di­li­gence), Ste­phan We­ber, Si­mon Birsch­kus (Tax Due Di­li­gence) 

Pressekontakt

Ja­nina Nußbaumer
Eb­ner Stolz
Ridler­straße 57
80339 München
Tel.  +49 711 2049-2956
ja­nina.nuss­baumer@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Ar­mand von Al­berti
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1476
ar­mand.vo­nal­berti@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.800 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche
In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 750 Büros ver­tre­ten.

nach oben