de en
Nexia Ebner Stolz

novus Brancheninformationen

novus Finanzdienstleistungen III. Quartal 2015

In die­ser Aus­gabe un­se­res no­vus Fi­nanz­dienst­leis­tun­gen ha­ben wir der Um­set­zung der EU-Wohn­im­mo­bi­li­en­kre­dit­richt­li­nie in deut­sches Recht einen in­halt­li­chen Schwer­punkt ge­wid­met. Die eu­ro­pa­recht­li­chen Vor­ga­ben sind bis zum 21.3.2016 in Deutsch­land ein­zuführen und wer­den bei Kre­dit­ge­bern und Kre­dit­ver­mitt­lern zu er­heb­li­chen ab­lauf­or­ga­ni­sa­to­ri­schen An­pas­sun­gen führen.

IN­HALTS­VER­ZEICH­NIS:

AUF­SICHTS­RECHT

  • Um­set­zung der Wohn­im­mo­bi­li­en­kre­dit­richt­li­nie in deut­sches Recht, ver­gleich­bare Ansätze wie im Wert­pa­pier­han­dels­ge­setz
  • Aus­schuss für Fi­nanz­sta­bi­lität warnt vor ei­ner Über­hit­zung am Im­mo­bi­li­en­markt
  • Ri­si­ko­kul­tur und ver­ant­wor­tungs­volle Un­ter­neh­mensführung
  • FAQ zu den Rah­men­re­ge­lun­gen für die Ver­schul­dungs­quote und Of­fen­le­gungs­an­for­de­run­gen
  • FAQ zum Stan­dard­an­satz zur Mes­sung des Ge­gen­par­tei­aus­fall­ri­si­kos bei De­ri­va­ten
  • De­ri­va­te­re­gu­lie­rung nach EMIR – Clea­ring­pflicht für Zins­de­ri­vate
  • Neues Ein­la­gen­si­che­rungs­ge­setz in Kraft ge­tre­ten
  • Ban­ken­ab­gabe 2015
  • An­er­ken­nung stimm­rechts­lo­ser Vor­zugs­ak­tien als re­gu­la­to­ri­sches Kern­ka­pi­tal

STEU­ER­RECHT

  • Be­steue­rung in­trans­pa­ren­ter Fonds bis zu ei­ner ge­setz­li­chen Neu­re­ge­lung
  • Ver­pflich­tung zur Er­stat­tung von Ka­pi­tal­er­trag­steu­ern durch aus­zah­lende Stelle bei nachträglich be­kannt­ge­wor­de­nen Steu­er­be­frei­ungs­tat­beständen
  • Be­hand­lung von Zin­sen auf rücker­stat­tete Kre­dit­be­ar­bei­tungs­gebühren

IN­TERN

Seite von
nach oben