de en
Nexia Ebner Stolz

Veröffentlichungen

novus Mandanteninformation März 2017

In­folge der En­er­gie­wende ha­ben sich mit­telständi­sche, en­er­gie­in­ten­sive Un­ter­neh­men mit ei­ner zu­neh­men­den An­zahl von Ände­run­gen der Strom- und En­er­gie­ge­setze aus­ein­an­der zu set­zen. U. a. erhöhen sich Mel­de­pflich­ten. Ent­las­tun­gen von der EEG-Um­lage oder der KWKG-Um­lage un­ter­lie­gen sich ändern­den Vor­aus­set­zun­gen. Was mit­telständi­sche Un­ter­neh­men kon­kret im En­er­gie­be­reich zu be­ach­ten ha­ben, dar­auf geht der Bri­sant-Bei­trag der März-Aus­gabe der no­vus Man­dan­ten­in­for­ma­tion ein.

IN­HALTS­VER­ZEICH­NIS:

BRI­SANT

  • En­er­gie­wende und En­er­gie­in­ten­sität im Mit­tel­stand
STEU­ER­RECHT

Ge­setz­ge­bung

  • Ge­setz­ent­wurf zur Einführung ei­ner Li­zenz­schranke
Un­ter­neh­mens­be­steue­rung
  • Kein Be­triebs­aus­ga­ben­ab­zug von Kar­tellbußgel­dern
  • Sa­nie­rungs­er­lass verstößt ge­gen den Grund­satz der Ge­setzmäßig­keit der Ver­wal­tung
  • Schach­tel­strafe auch bei nach DBA steu­er­frei ge­stell­ten Di­vi­den­den
  • Keine Ergänzungs­bi­lanz für den persönlich haf­ten­den Ge­sell­schaf­ter ei­ner KGaA
  • Er­wei­terte Kürzung des Ge­wer­be­er­trags bei Be­tei­li­gung an ei­ner vermögens­ver­wal­ten­den GmbH & Co. KG
  • Ge­wer­be­steu­er­li­che Fol­gen der aty­pi­sch stil­len Be­tei­li­gung an ei­ner Per­so­nen­ge­sell­schaft
  • Kein Weg­fall des ge­wer­be­steu­er­li­chen Ver­lust­vor­trags durch Form­wech­sel der Ober­ge­sell­schaft
  • Buch­wert­an­satz bei grenzüber­schrei­ten­der Abwärts­ver­schmel­zung
Ar­beit­neh­mer­be­steue­rung
  • Be­trieb­li­che Al­ters­ver­sor­gung: Keine Steu­er­ermäßigung für ver­trags­gemäße Ka­pi­tal­aus­zah­lung aus Pen­si­ons­fonds
  • Veräußerungs­ge­winne aus sog. Ma­nage­ment­be­tei­li­gun­gen
Um­satz­steuer
  • Um­satz­steu­er­li­che Be­ur­tei­lung von Sale-and-lease-back-Ge­schäften
  • Be­rich­ti­gung des un­rich­ti­gen Steu­er­aus­wei­ses in ei­ner Rech­nung durch Ab­tre­tungs­erklärung
  • Or­ga­ni­sa­to­ri­sche Ein­glie­de­rung als Vor­aus­set­zung der um­satz­steu­er­li­chen Or­gan­schaft
Erb­schaft­steuer

  • An­zei­ge­pflicht ei­nes inländi­schen Kre­dit­in­sti­tuts mit Zweig­nie­der­las­sung im Aus­land
Be­steue­rung von Pri­vat­per­so­nen
  • Ver­hin­de­rung von Ge­stal­tun­gen mit Bond-Strip­ping
  • Steu­er­li­che Berück­sich­ti­gung des Bar­aus­gleichs des Still­hal­ters
  • Keine An­wen­dung des Pro­gres­si­ons­vor­be­halts bei ausländi­schen Ka­pi­tal­einkünf­ten
  • Schrot­tim­mo­bi­lien: Veräußerung oder Rück­ab­wick­lung ge­schlos­se­ner Im­mo­bi­li­en­fonds
  • Selbst er­brachte Pfle­ge­leis­tun­gen sind keine außer­gewöhn­li­chen Be­las­tun­gen
In­ter­na­tio­na­les Steu­er­recht
  • Überprüfung na­tio­na­ler Steu­er­re­ge­lun­gen an­hand des EU-Bei­hil­fe­rechts
  • Ge­wer­be­steu­er­li­ches Schach­tel­pri­vi­leg eu­ro­pa­rechts­wid­rig?
WIRT­SCHAFTSPRÜFUNG
  • Ent­wurf ei­nes neuen Stan­dards zur Prüfung von In­ter­nen Re­vi­si­ons­sys­te­men (IDW EPS 983)
  • En­er­gie- und Strom­steuer: neue Vor­aus­set­zun­gen für die Gewährung von Begüns­ti­gun­gen ab 2017
ZI­VIL­RECHT

Ge­sell­schafts­recht

  • Ein­zie­hung ei­nes GmbH-Ge­schäfts­an­teils bei Be­en­di­gung der Mit­ar­beit
  • Un­wirk­sam­keit ei­ner Kop­pe­lungs­klau­sel im Ge­schäftsführer­an­stel­lungs­ver­trag
  • Nach­haf­tung ei­nes aus­ge­schie­de­nen Kom­ple­mentärs für Ge­wer­be­steuer
Ar­beits­recht
  • Ent­gelt­trans­pa­renz­ge­setz liegt im Ent­wurf vor
  • Er­stat­tung nach­en­trich­te­ter Lohn­steu­ern
  • Gewähr­leis­tung der Er­ho­lungs­zeit bei Be­triebs­ratstätig­keit
  • Ab­gren­zung der Ar­beit­neh­merüber­las­sung zur Tätig­keit auf­grund ei­nes Dienst­ver­trags
  • Kran­ken­ver­si­che­rungs­beiträge auf Veräußerungs­ge­winn aus Be­triebs­auf­gabe
Im­mo­bi­li­en­recht

  • Ab­rech­nung der Be­triebs­kos­ten in­ner­halb der Jah­res­frist
GLO­BAL

  • Au­to­ma­ti­scher In­for­ma­ti­ons­aus­tausch mit der Schweiz über Fi­nanz­kon­ten
NÄHER DRAN
  • Tax Com­pli­ance-Po­si­ti­ons­pa­pier: In­ter­view mit Frau Prof. Dr. Ley
IN­TERN

Seite von
nach oben