de en
Nexia Ebner Stolz

Veröffentlichungen

novus Mandanteninformation Mai 2018

In ei­ner glo­bal ver­netz­ten Wirt­schaft mit in­ter­na­tio­nal agie­ren­den Un­ter­neh­men neh­men Aus­lands­einsätze von Mit­ar­bei­tern ste­tig zu. Was aus auf­ent­halts-/ar­beits­recht­li­cher Sicht zu be­ach­ten ist und wel­che steuer-/so­zi­al­ver­si­che­rungs­recht­li­chen Fall­stri­cke es zu mei­den gilt, le­sen Sie in der Mai-Aus­gabe un­se­rer no­vus Man­dan­ten­in­for­ma­tion.

IN­HALTS­VER­ZEICH­NIS:

BRI­SANT

IM GE­SPRÄCH

STEU­ER­RECHT

Un­ter­neh­mens­be­steue­rung

Ar­beit­neh­mer­be­steue­rung

Um­satz­steuer

Erb­schaft­steuer

Be­steue­rung von Pri­vat­per­so­nen

In­ter­na­tio­na­les Steu­er­recht

WIRT­SCHAFTSPRÜFUNG

ZI­VIL­RECHT

Ge­sell­schafts­recht

Ar­beits­recht

GLO­BAL

IN­TERN

Seite von
nach oben