de en
Nexia Ebner Stolz

Bonn

Die Stadt am Rhein hat die Herausforderung des Strukturwandels angenommen - und mit Bravour gemeistert. Ehemals auf Regierungsfunktionen fokussiert, musste sich Bonn nach dem Wegzug der Bundesregierung und zahlreicher Bundesministerien wirtschaftlich neu aufstellen. Heute wird das Wirtschaftsleben geprägt durch Unternehmen aus dem Dienstleistungssektor, in dem ca. 90 % der Beschäftigten tätig sind. Noch stärker ins Auge fällt, dass eine überwiegende Zahl der Bonner Betriebe zum Mittelstand gehört. Diese Unternehmen erbringen insbesondere wissensintensive Dienstleistungen u. a. aus den Bereichen Gesundheit, Medien, nichttechnische Forschung und Beratung sowie Finanzen - Bereiche, in denen mit besonders günstigen Wachstumsperspektiven gerechnet wird. Das zeigt: Bonn hat seinen eigenen Weg gefunden, der auf solide, zukunftsorientierte Unternehmen setzt.

Die­sen Bon­ner Weg hat Ebner Stolz mit sei­nen fach­über­g­rei­fend zusam­men­ar­bei­ten­den Teams aus Wirt­schafts­prü­fern, Steu­er­be­ra­tern, Rechts­an­wäl­ten und Unter­neh­mens­be­ra­tern beg­lei­tet und wird die­sen auch künf­tig als kom­pe­ten­ter, effi­zi­en­ter und inno­va­ti­ver Mit­tel­stands­be­ra­ter wei­ter mit­ge­hen. Mit mehr als 60 Mit­­ar­bei­­tern ste­hen dazu in dem in der Nähe des Frei­zeit­parks Rheinaue gele­­ge­­nen Bon­­ner Büro die pas­­sen­­den Ansp­­rech­par­t­­ner bereit. Neben der klas­si­schen Bet­reu­ung des geho­be­nen Mit­tel­stan­des liegt der Schwer­punkt des Leis­tungs­port­fo­lios von Ebner Stolz in Bonn auf der Trans­ak­ti­ons­be­ra­tung, der Prü­fung und Bera­tung kapi­tal­mark­t­o­ri­en­tier­ter Unter­neh­men sowie der Inter­na­tio­na­len Rech­nungs­le­gung. Ebenso wie mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men auch über die Staats­g­ren­zen hin­weg agie­ren, endet die Bera­tung durch Ebner Stolz nicht an den Schlag­bäu­men. Durch die inten­sive Zusam­men­ar­beit mit Bera­tern aus dem inter­na­tio­na­len Nexia-Netz­werk ist sicher­ge­s­tellt, dass auch bei Fra­gen zum aus­län­di­schen Wirt­schafts- oder Steu­er­recht unein­ge­schränkt gilt: mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men brau­chen eine umfas­sende Bera­tung aus einer Hand - Ebner Stolz bie­tet diese.

Bonn© Adobe Stock
nach oben