de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Webinar Agile Internal Auditing

Die nun mehr als ein Jahr an­dau­ernde Corona Pan­de­mie hat we­sent­lich dazu bei­ge­tra­gen, dass das Um­feld in wel­chem Un­ter­neh­men agie­ren noch dy­na­mi­scher und vo­la­ti­ler ge­wor­den ist. Zu­dem for­dert und fördert Corona eine wei­ter ge­hende Di­gi­ta­li­sie­rung von Pro­zes­sen und Ar­beits­abläufen.

© unsplash

Um in die­ser Si­tua­tion mehr­wert­stif­tend für ihre Sta­ke­hol­der zu agie­ren sollte sich auch die In­terne Re­vi­sion mit ih­ren Pro­zes­sen und Abläufen aus­ein­an­der­set­zen.

Da­bei steht die Frage im Vor­der­grund, ob die In­terne Re­vi­sion in der Lage ist, die we­sent­li­chen und dring­lichs­ten Un­ter­neh­mens­ri­si­ken zu er­ken­nen, um sich dann auf diese im Rah­men ih­rer Re­vi­si­ons­ar­beit zu fo­kus­sie­ren und hier­durch we­sent­li­che Er­kennt­nisse und Hand­lungs­an­wei­sun­gen an ihre Sta­ke­hol­der auch kurz­fris­tig zu lie­fern.
 
Ziel ei­ner agi­len Ar­beits­weise ist es, für die Sta­ke­hol­der möglichst zeit­nah und kurz­fris­tig wert­schaf­fend tätig zu wer­den. Agile Me­tho­den und Ansätze sol­len da­bei hel­fen und ha­ben mitt­ler­weile Ein­gang in ver­schie­dene Be­rei­che des Un­ter­neh­mens ge­fun­den.
 
Im Rah­men un­se­res Webi­nars ge­ben wir Ih­nen einen kurzen Über­blick über den Ur­sprung des agi­len Ar­bei­tens so­wie gängige An­wen­dungs­be­rei­che und agile Ar­beits­me­tho­den. Wir stel­len Ansätze und Vor­ge­hens­wei­sen vor, wie das agile Ar­bei­ten so­wie die agi­len Me­tho­den und Werk­zeuge im Be­reich der In­ter­nen Re­vi­sion bspw. im Rah­men der Re­vi­si­ons­pla­nung und/oder Re­vi­si­ondurchführung ein­ge­setzt wer­den können. An­schließend erläutern wir ein Fall­bei­spiel aus der Pra­xis und zei­gen auf, wie agi­les Ar­bei­ten bei der Durchführung ei­ner Re­vi­si­onsprüfung mit Be­zug zu dem Thema Da­ten­schutz und IT-Si­cher­heit mehr­wert­stif­tend zum Ein­satz kom­men kann.
 

IN­HALTE:

  • Agile Ar­beits­me­tho­den - Kurze Einführung und Über­blick
  • An­wen­dung agi­ler Ar­beits­me­tho­den in der In­ter­nen Re­vi­sion, z.B. Re­vi­si­ons­pla­nung, Re­vi­si­ons­durchführung etc.
  • Ein­satz von agi­len Ar­beits­me­tho­den am Bei­spiel ei­nes Re­vi­si­ons­pro­jek­tes im Be­reich der DS­GVO

Das Webi­­nar wird mit GoTo­We­­­­­bi­­­­­nar durch­­­­­­­­­ge­­­­­führt. Als Teil­­­­­neh­­­­­mer benö­t­i­­­­­gen Sie einen PC mit In­ter­­­­­ne­t­an­­­­­schluss. Den Ton er­hal­­­­­ten Sie über die tele­­­­­fo­­­­­ni­­­­­sche Ein­­­­­wahl in die Kon­­­­­fe­­­­­renz oder über Lau­t­­­­­sp­­­­­re­cher. Nach der Regi­s­­­­­trie­rung über den oben links gen­an­n­­­­­ten GoTo­We­­­­­bi­­­­­nar An­mel­­­­­de­­­­­link wer­­­­­den Ih­nen die Zu­gangs­­­­­da­­­­­ten zu dem Webi­­­­­nar auto­­­­­ma­­­­­tisch zuge­­­­­sandt.

Das Webi­­­­­nar ist kos­­­­­ten­f­­­­­rei.